Praxis im Lebensfluss

Infoanlass des Vereins «time4»: "Individuelle Grundbildung für freie und selbstlernende Jugendliche"

Von Juli 03, 2020 19:30 bis Juli 03, 2020 21:30
Kategorien: Vortrag, Freie Bildung
Treffer: 343

Die Schweizer Bildungslandschaft ist um ein Angebot reicher. Als dritten Bildungsweg bietet der non-profit Verein «time4» Jugendlichen nach der obligatorischen Schulzeit eine Alternative zur herkömmlichen Berufslehre oder Mittelschule an. Bei «time4» planen die Jugendlichen ihre Grundbildung von A-Z selbst und entscheiden selbst was, wann, wo und wie sie lernen wollen. Der Bildungsweg richtet sich an Selbstlerner / Selbstlernerinnen und an solche, welche es werden wollen. Jugendliche sind interessiert. Jugendliche haben Talente. Der Bildungsweg von «time4» bietet den Jugendlichen einen Rahmen, in welchem sie ihre Interessen und Talente entdecken, verfeinern und vertiefen können. Dank individuellen, selbet definierten Arbeitsschritten und Lernzielen können die Jugendlichen ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen folgen.

Der Verein «time4» ist überzeugt, dass Jugendliche, welche die Fähigkeit und den Mut haben, ihre Grundbildung selbst zu gestalten, gut vorbereitet für das Leben in einer sich rasch wandelnden Berufswelt sein werden. Der Verein «time4» sieht sich als Ergänzungsangebot im ganzen Bildungssektor. Teilnehmende können mit «time4» in Form eines Brückenangebots während einem oder zwei Semestern oder als mehrjähriger Bildungsweg während bis zu acht Semestern zusammenarbeiten. Sofern «time4» als Brückenangebot genutzt wird, werden die Jugendlichen auch auf ihrer Suche nach einer passenden Lehrstelle oder ihrer Vorbereitung auf einen Mittelschuleinstieg unterstützt.

Im Sommer 2019 ist eine erste Gruppe (ausgebucht) gestartet. Im August 2020 startet der Verein mit einer zweiten Gruppe. Dieser Anlass richtet sich an interessierte Jugendliche und deren Eltern.

Speakers

  • Thomas Knaus

    Thomas Knaus

    Vorstand des gemeinnützigen Vereins «time4», Dozent ICT / HF, Schulleiter / Ausbilder, Erlebnispädagoge, Vater von vier erwachsenen Kindern.

x

­